Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login
Bereits verkauft

Schmales 1973 Porsche 911 Coupe ohne Schiebedach

Alt-Tag here

Bei diesem 911 handelt es sich um eines der ersten 2.7 G-Modell Coupés mit
schmaler Karosserie und Chromzierrat. Gebaut wurde es kurz nach den Werksferien,
im Oktober 1973 und wurde danach nach Kalifornien erstausgeliefert. In Covina,
bei Los Angeles, wurde es im Februar 1974 erstzugelassen und später an seinen
zweiten Besitzer nach Santa Barbara verkauft.

Dieses schiebedachlose Coupé, in Grandprix-Weiß, mit schwarz-blauer Echtleder
Innenausstattung - welche nur ein Jahr erhältlich war - wurde damals mit der
Sonderausstattung „US-Equipment“ und nicht, wie erst später, als US-Modell
ausgeliefert. So waren damals die 11er hinten noch mit den schmalen Bumpern
ausgestattet. Als weiteres Detail ist das kleine Gitter vorne rechts unter der Stoßstange
zu erwähnen, hinter welchem im Radkasten der Zusatzölkühler verbaut ist.

Beim Motor handelt es sich um einen 2.7 S Motor mit 165 PS aus dem Modelljahr 1977,
mit der Motornummer 6272100. Dieser ist mit hydraulischen Kettenspannern ausgestattet.
Der Motor aus staubtrocken und das Getriebe schaltet butterweich durch alle Gänge.
Die Ventile habe ich kürzlich einstellen lassen.

Der Vorbesitzer investierte laut vorliegender Rechnungen, ca. 13.000 Euro in die
Wartung der CIS-Kraftstoffeinspritzung, das Fahrwerk und die Bremsen. Das originale
Scheckheft ist vorhanden.

Dieser Porsche wurde außen ein Mal neu lackiert, wobei Türeinstiege, Motor-/ und
Kofferraum, Radkästen sowie der Unterboden sich noch im Originallack befinden.
Der 911 ist rost- und unfallfrei.

Auch die Chromteile befinden sich in tollem Zustand.

Wir verkaufen diesen Porsche zulassungsfertig mit neuem TÜV / HU, inklusive
Oldtimer-Abnahme, gemäß §23 StVZO.


Sollte dieser Porsche 911 Ihr Interesse geweckt haben, kann dieser gerne
nach vorheriger telefonischer Terminabsprache, besichtigt und probe gefahren
werden.

Zurück

© ZÜNDSCHLOSS LINKS 2015

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.